Arthrose

Arthrose — eine chronische Erkrankung der Gelenke, manifestiert sich im Erwachsenenalter. Ein charakteristisches Merkmal der Erkrankung — die Zerstörung von Knorpel und Veränderung der Knochenstruktur. Am häufigsten verschiedene Arten von Arthrose betroffene Menschen, die älter als vierzig Jahre, aber heute ist er immer häufiger bei der jüngeren Generation.

Die Ursache der Krankheit

Der Hauptgrund für Arthrose — altersbedingte Veränderungen. Im Laufe der Zeit die Knochen und Bänder geschwächt, kommt weniger Vitamine und Spurenelemente, hat all dies einen negativen Effekt auf den ganzen Körper. Nach Angaben der ärzte jedes Jahr die Symptome der Arthrose und gibt es bisher, aufgrund der schlechten ökologie, unausgewogener Ernährung, schlechten Gewohnheiten. Tragen Arthrose und andere Faktoren, konventionell eingeteilt in zwei Gruppen (primäre und sekundäre). Unter Ihnen unterscheiden:

  1. Übergewicht führt zu Belastungen auf die Gelenke, was fördert die Arthrose und seine schnelle Entwicklung.
  2. Schwierige Arbeitsbedingungen, die Belastung auf die Gelenke. In der Gruppe des Risikos Bergarbeiter, Stahlarbeiter, Maurer und andere.
  3. Verletzung in der Funktionsweise des endokrinen Systems.
  4. Wiederholte Verletzungen der Gelenke.
  5. Erbliche Veranlagung.

Zu den häufigsten Gründen der sekundären Art sind die Verletzungen, Autoimmun-Krankheit, incoagulability Blut, entzündliche Prozesse im inneren der Gelenke, hormonelle Störungen, Durchblutungsstörungen, Unterkühlung und andere. Arthrose begünstigen die ständige Belastung auf die Hände, Klassen Profi-Sport, Arthritis, angeborene Störungen in der Struktur der Gelenke.

Symptomatik der Krankheit

Symptome der Arthrose

Die Entwicklung der Arthrose erfolgt schrittweise. In der ersten Zeit auf seine Anwesenheit im Körper nicht zeigen keine Anzeichen. Knirschen in den Gelenken wird das erste Symptom, aufgrund dessen sollte die Aufmerksamkeit auf den Schaden. Schmerzsyndrom fehlen, oder manifestiert sich in einer schwachen Form ohne klare Lokalisierung. Allmählich erscheint Steifheit in den Gelenken, die Art der Schmerzen wird heller und intensiver. Am häufigsten Krankheitssymptome zeigen sich nach einer langen Periode der Ruhe, schwere körperliche Arbeit.

Über Arthrose Morgensteifigkeit zeigt, aber nach einem leichten warm-up geht es. Allmählich wird das Bild ergänzt durch die nächtlichen Schmerzen, die Reaktion der Gelenke «auf das Wetter». Ständig hören das Knirschen, die Bewegungen eingeschränkt und schmerzhaft. Die Patienten Klagen oft über unbehaglichen Gefühl im Bereich des Rückens und der Wirbelsäule, es ist schwierig, eine bequeme Position während des Schlafes, da die Bewegungen äußern sich Spasmen und Schmerzen. Auf den Wechsel von akuten Anfällen kommen Perioden der Erleichterung, aber dann kommen die Symptome wieder.

Die Arten und das Ausmaß der Krankheit

die Arten und das Ausmaß der Arthrose

Die ärzte unterscheiden vier Grade der Arthrose. Gefahr ersten Grades — keine oder schwache Schmerzen. Auch bei der medizinischen Untersuchung zur Diagnose einer Krankheit nicht immer möglich. Das gute Ergebnis gibt die Palpation der Phase, in diesem Fall ein erfahrener Arzt erkennt kleine Veränderungen im Bereich der betroffenen Gelenke. Für diese Stufe charakteristisch zufriedenstellenden Zustand des Patienten, jegliche Schmerzsymptome abgeschrieben auf Wetterereignisse oder Müdigkeit.

Die zweite Stufe zeigt sich bemerkbare Symptome. Schmerzsyndrom wird stärker, bleibt aber erträglich. In dieser Phase beginnt die Zerstörung des Gelenkes und die Entstehung von Osteophyten. Knirschen und Unwohlsein jetzt sind die ständigen Begleiter des Patienten. In dieser Phase ist es wichtig, rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln Arthrose speziellen Medikamenten.

Bei Arthrose Dritten Grades Knorpel deutlich dünner wird, gibt es umfangreiche Läsionen der Zerstörung, die Ernährung des Gewebes gestört. Mehrfache Osteophyten mit bloßem Auge, gibt es eine starke Deformation.

Für Arthrose vierten Grades ist gekennzeichnet durch starke Veränderungen und Verformung. Sustavnaya die Lücke fehlt.

Diagnostische Maßnahmen und Behandlung

Die Behandlung der Arthrose ist nicht möglich ohne Diagnosestellung. Mit diesem Rheumatologen Arzt.

Die erste Phase beinhaltet das sammeln von Informationen von den Patienten. Der Spezialist fragt nach der Zeit des Auftretens der ersten Symptome, die Art und Lokalisation der Schmerzen, bestimmt die begleitenden Faktoren. Die folgenden Phasen der Diagnose vor der Behandlung der Arthrose gehören:

  1. Röntgenaufnahmen — die wichtigste Methode der Diagnose.
  2. Punktion der Gelenke zur Ermittlung des Grades der Veränderung.
  3. Biopsie — bestimmt den Status der Gelenke zum Zeitpunkt der Inspektion.

Auch erfordert die Blutentnahme und eine Reihe von zusätzlichen Untersuchungen.

Die notwendige Schema der Behandlung der Arthrose wird auf der Grundlage der erhaltenen Informationen und Ergebnisse der Laboranalyse. Leider gewinnen die Arthrose im Endstadium fast unmöglich. Aber regelmäßige Kurse Medikamenteneinnahme und Prävention hilft den Patienten die Lebensqualität zu verbessern.

In anderen Fällen wird die Behandlung von Arthrose besteht aus einem Komplex von Tätigkeiten und hängt vom Grad der Entwicklung der Krankheit. Mögliche Behandlungsmethoden:

  1. Schmerzstillende und entzündungshemmende, regenerierende Injektionen und Medikamente.
  2. Kurprozeduren.
  3. Massagen und Krankengymnastik.
  4. Elektrophorese, etc.

Neben der Regelung der Behandlung bei Arthrose empfohlen bereinigte Ernährung, Gewicht zu verlieren und reduzieren Sie die körperliche Belastung.

In einigen Fällen ist für die Behandlung von Arthrose Folk Heilmittel gelten, aber nur nach Verschreibung durch einen Spezialisten. Zu Hause können bei der Behandlung von Salben, Gele, gras, vom Arzt verschrieben. In schweren Fällen bei der Behandlung von Arthrose Rückgriff auf chirurgische Methoden. Je nach Stadium der Krankheit, führen Ersatz der beschädigten Bereiche Pendants. Es hilft, wieder die Beweglichkeit und lindern Schmerzen.

Die Behandlung der Arthrose

Vorbeugende Maßnahmen

Jede Krankheit ist leichter zu verhindern als zu heilen. Reduziert Chance der Entwicklung von Arthrose verschiedener Arten hilft die Einhaltung einfacher Regeln und regelmäßige Inspektion.

Es wird empfohlen, um unnötigen Stress zu vermeiden, aber vergessen Sie nicht über vorbeugende Sportarten. Als Sport besser wählen Sie schonende Arten. Ideal für Jogging, schwimmen, leichtes joggen. Sollten schlechte Gewohnheiten aufzugeben und einen gesunden lebensstil zu führen. Wenn Sie übergewichtig sind, stellen Sie die Ernährung und geben Sie in der Ernährung Lebensmittel Reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Bei Problemen mit dem endokrinen System der Behandlung nicht zu vernachlässigen, sondern um einen Endokrinologen zu besuchen.